Kanada: Sehenswürdigkeiten und wilde Schönheit der Rocky Mountains

Der Roadtrip durch den Westen Kanadas war für mich etwas ganz besonderes. Nicht nur, dass es einer meiner ersten Langstreckenflüge war, es ging auch ein kleiner Traum in Erfüllung. Endlich konnte ich die unendlichen Weiten und traumhaften Fotospots im Westen Kanadas hautnah erleben.

Der Westen Kanadas und insbesondere die Rocky Mountains sind ein wahres Traumziel für alle, die im Urlaub gerne draußen sind, wandern, Kanu fahren und idyllische Landschaften genießen wollen. Man sollte die Entfernungen in diesem großen Land zwar nicht unterschätzten, aber auf eine bestimmte Art und Weise sorgt das auch für das typische Roadtrip-Feeling. Was könnte es schöneres geben, als auf der Straße unterwegs zu sein, eine Feelgood-Playlist an, die Kamera griffbereit und ein Land zu entdecken.

Kanada hat unendlich viel zu bieten. Meine Reise hat sich (leider) nur auf den Westen Kanadas beschränkt. Dabei lag der Fokus vor allem auf den Nationalparks in den Rocky Mountains, und einige Tage auf Vancouver Island und in Vancouver. Was ich dort alles erlebt hat, welche Sehenswürdigkeiten es zu entdecken gibt, welche Reisetipps und Fotospots ich dabei für dich gesammelt habe, erfährst du in den verschiedenen Blogbeiträgen zu Kanada.

Eines ist jedoch ganz klar – die freundliche Art der Menschen und die faszinierende Landschaft haben mich so sehr begeistert, dass ich sicher nicht zum letzen Mal in Kanada gewesen bin.

Einzigartige Momente in Kanada

Erhalte erste Impressionen zur wilden Schönheit der Natur in den kanadischen Rocky Mountains. Gefallen dir die Bilder? Vielleicht sammelst du ja selbst bald deine eigenen ganz besonderen Momente in Kanada.